Die ROSTOCKER STRASSE verbindet den Bahnübergang in der Verlängerung der Strasse AM BERGE am ROSENGARTEN mit dem ROSTOCKER PLATZ. Früher war sie die Verbindung von der Innenstadt zur ROSTOCKER CHAUSSEE in Richtung der wirtschaftlich bedeutenden Hafenstadt Rostock. Der ROSTOCKER PLATZ wurde 1896 angelegt. 1956 wurde er in WILHELM-HÖCKER-PLATZ umbenannt, trägt jedoch heute wieder seinen alten Namen.

Ansichten:
1898
1903 - Rostocker Strasse
1905 - Rostocker Strasse 1906 - Rostocker Platz
1907 - Rostocker Strasse 1908 - Rostocker Strasse 1909 - Rostocker Strasse 1914
1915 - Gesamtansicht 1915 - Rostocker Platz 1915 - Rostocker Strasse 1915 - Rostocker Platz und Rostocker Strasse
1916 - Rostocker Strasse 2 1920 - Ecke Rostocker Str. / Neue Str. 1929 - Rostocker Platz 1930 - Heldengedenkstein
1932 - Heldengenkstein 1936 - Heldendenkmal der Artillerie 1938 - Rostocker Platz 1938 - Kriegerdenkmal
   
1943 - Hotel "Güstrower Hof" 1944 - Rostocker Platz    

 

Joomla Template - by Joomlage.com